Willkommen im VfR-Gästebuch



Eintragen


    Eingetragen am Samstag, 02.10.2004 um 14:12 Uhr von Vorstandschaft SG Sonnenhof Großaspach
Im Namen der gesamten SG Sonnenhof Großaspach möchten wir allen Hinterbliebenen von Dirk Schreier unser tiefstes Beileid bekunden. Wir haben mit Bestürzen die Nachricht von diesem tragischen Unfall aufgenommen.
Benjamin Bischoff und Jens Mebert wünschen wir eine gute Genesung.

Vorstandschaft
SG Sonnenhof Großaspach


       Eingetragen am Samstag, 02.10.2004 um 14:06 Uhr von Alex Vangelis
Hy!

Kann mir jemand sagen, wie die OP vom Jens gestern verlaufen ist?

Liebe Grüße Alex
Kommentar von Webmaster B.:
Mebi hat die Operation hinter sich gebracht und es geht ihm den Umständen entsprechend gut. Die weitere gesundheitliche Entwicklung ist momentan noch nicht abzusehen.



    Eingetragen am Freitag, 01.10.2004 um 17:30 Uhr von Oliver Redelfs
Sehr geehrte Fam. Schreier, liebe Sportkameraden des VfR Murrhardt

Mit Bestürzung haben wir am Dienstag die Nachricht des tragischen Unfalls vernommen. Im Namen des TSV Nellmersbach möchte ich hiermit unser aufrichtiges Beileid ausdrücken, und auf eine baldige Genesung von Benjamin Bischoff und Jens Mebert hoffen.

Oliver Redelfs
TSV Nellmersbach


       Eingetragen am Freitag, 01.10.2004 um 17:22 Uhr von André Lutz
Werte Sportfreunde.

Im Namen des FV Senden möchte ich Ihnen und natürlich der Familie Schreier unser herzlichstes Beileid übermitteln.
Den Spielern Jens Mebert und Benni Bischoff wünschen ich von Herzen alles Gute und hoffentlich eine vollkommene Genesung.

André Lutz
1. Vorsitzender
FV Senden 1919 e.V.


    Eingetragen am Freitag, 01.10.2004 um 13:04 Uhr von Mario Rodlberger
Liebe Trauernde,

die Nachricht vom plötzlichen Tod von Dirk Schreier traf uns unvermittelt und schmerzlich. Dazu sprechen wir Ihnen, im Namen des FV Sulzbach/Murr, unser herzliches Beileid aus.

In tiefem Mitgefühl

FV Sulzbach/Murr

Vergessen möchten wir nicht, die beiden Mitfahrer Benjamin Bischoff und Jens Mebert. Ihnen wünschen wir baldige Genesung!



    Eingetragen am Freitag, 01.10.2004 um 11:59 Uhr von Dennis Kaiser
Im Namen des TSV Oberbrüden möchte ich den Angehörigen und Trauernden unser herzlichstes Mitleid übermitteln!


TSV Oberbrüden
Dennis Kaiser


       Eingetragen am Donnerstag, 30.09.2004 um 22:19 Uhr von SV Fellbach Etna
Im Namen der gesamten Mannschaft möchten wir den Angehörigen und Mitspielern unser Beileid und unsere Anteilnahme übermitteln.

Verbindlichste Grüße von Euren Ligakollegen vom SVF Etna


    Eingetragen am Donnerstag, 30.09.2004 um 18:25 Uhr von SC Fornsbach
Der SC Fornsbach trauert mit unserem Nachbarverein, dem VfR Murrhardt und den Angehörigen vom Unfall des Fußballspieler Dirk Schreier, welcher am Sonntag auf der Rückfahrt von einem Fußballspiel tödlich verunglückt ist. Unser Mitgefühl gilt auch den beiden schwer verletzten Mitfahrer/Spieler, Jens Mebert und Benjamin Bischoff vom VfR. Diese, welche hoffentlich gesundheitlich wieder vollständig hergestellt werden können, wünschen wir gute Besserung.
Der SCF, sowie alle welche die Spieler kennen, stehen derzeit unter Schock.
Wir wünschen den Angehörigen der Unfallopfer, sowie dem VfR Murrhardt für die Zukunft
alles Gute, das „Schreckliche“ einigermaßen verarbeiten zu können.

E.Kengeter


    Eingetragen am Donnerstag, 30.09.2004 um 17:12 Uhr von Roland Bader
Mit Bestürzung haben wir noch am Sonntag abend von dem schrecklichen Unfall der Fußballkameraden erfahren.
Der Schock bei Spielern und Betreuern des FC Oberrot sitzt auch heute noch sehr tief.

Auch auf diesem Wege möchten wir der Familie Schreier unser Mitgefühl zeigen. Den verletzten Kameraden wünschen wir gute Besserung und eine schnelle und optimale Genesung.

Roland Bader
1. Vorstand FC Oberrot




    Eingetragen am Donnerstag, 30.09.2004 um 16:12 Uhr von Josip Duric
Liebe Sportkameraden,

auf diesem Wege möchten wir der Familie Schreier und allen Mannschaftskameraden unser herzlichstes Beileid kundtun. Wir hoffen, dass die beiden Verletzten möglichst bald wieder gesund werden.

Josip Duric
SV Kaisersbach


    Eingetragen am Donnerstag, 30.09.2004 um 11:14 Uhr von VfL Winterbach-Abt. Fußball
Auf diesem Wege möchte ich dem VfR Murrhardt, seinen Fußballern, der I. und II. Mannschaft, sowie der Fam. Schreier nochmals unsere herzlichste Anteilteilnahme zum unfassbaren Tode von Dirk aussprechen. Erlauben Sie mir aber auch auf diesem Wege, den Sportkameraden Mebert und Bischoff die besten Genesungswünsche auszusprechen. Ich hoffe dass eine 100%-Genesung bei beiden möglich ist.
Ihrer Abteilung und Ihren Mannschaften darf ich trotz-dem noch viel Glück und Erfolg in der nun bestimmt sehr schwierigen Situation wünschen. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl ist bei Euch.

Karl-Heinz Kefer, VfL Winterbach-Abt. Fußball
Abteilungsleiter



    Eingetragen am Donnerstag, 30.09.2004 um 08:39 Uhr von Balou
Hallo 1.+2.Mannschaft! Wir treffen uns morgen um 10.00 Uhr vor dem Haupteingang an der Kirche.


    Eingetragen am Mittwoch, 29.09.2004 um 18:05 Uhr von Michael Hägele
Hallo VFR`ler

Mit großem Ensetzen habe ich am Sonntagabend von dem schrecklichen Unfall Eurer Spieler erfahren.
Hiermit möchte ich im Namen des SV Unterweissach den Angehörigen des Verstorbenen unser Beileid aussprechen und den beiden verletzten Spielern schnellstmögliche Besserung wünschen.

Michael Hägele
Trainer SV Unterweissach


    Eingetragen am Mittwoch, 29.09.2004 um 17:05 Uhr von BA Issaga
Liebe Sportkamaraden

Ich habe gestern Abend diese schmerzhafte Nachricht bekommen von meinem ehemalige Chef Ulrich Zimmermann.
Ich habe mich mit dem Dirk letzte Samstag per email unterhaltet, ich wuste nicht dass das letzes mal wird... jetzt kann ich nur fuer Ihm beten...Das ist sehr schwer fuer mich weil er ein sehr gute Freund war
Ich möchte Ihnen und Dirks Familie mein Beileid ausdrücken.

Ich hoffe den Jens und der Benni geht es bald wieder gut.

Issa


    Eingetragen am Mittwoch, 29.09.2004 um 16:33 Uhr von Chris
Hallo!Ich find es echt erstaunlich und bin positiv überrascht,wieviel Leute und Vereine sich für unsere Jungs interessieren und alles Gute wünschen!Find ich echt stark und Fußball verbindet doch!!!Webmaster B und ich haben es zwar schon einmal angesprochen,aber ich bekomme immernoch vereinzelt üble Gerüchte über den Zustand von Jens mit!Also nochmal,glaubt nicht alles,was man erzählt,sondern fragt diejenigen,die es sicher wissen!!!!Vor allem bringt es den Jungs relativ wenig.Danke


    Eingetragen am Mittwoch, 29.09.2004 um 14:55 Uhr von Zenidis
Liebe Sportfreunde des VfR Murrhardt,

der PSC Waiblingen trauert mit Euch und der Familie Schreier .
Unseren Kollegen Mebert und Bischoff wünschen wir eine baldige Genesung.

Im Namen des PSC
v. zenidis


    Eingetragen am Mittwoch, 29.09.2004 um 13:22 Uhr von sabine
Hallo meine A+B Jugendspieler,ich habe folgende Spiele A-Jgd.28.09. auf den 30.10/15.30Uhr + Spiel vom 02.10 auf den 12.10./19.00Uhr (Heimspiele) verlegt.
B-Jgd. Spiel vom 30.09/Termin ??? (da Auswärtsspiel) + Spiel vom 03.10. auf den 14.10/18.30 Uhr (Heimspiel) verlegt. Spieltag(bei uns) von Lefti wurde auch vom 25.09. auf den 23.10./10.30Uhr verlegt.Wenn sich noch was ändern sollte werdet Ihr unterrichtet.


    Eingetragen am Mittwoch, 29.09.2004 um 09:53 Uhr von Uli Ebert
Sehr geehrte Damen und Herren,
mit Bestürzung haben wir heute der Waiblinger Kreiszeitung die Mitteilung über den schweren Autounfall Ihrer drei aktiven Spieler entnommen.

Der TSV Schmiden möchte Ihnen hiermit sein tiefstes Beileid übermitteln.
Den beiden schwerverletzten Sportkameraden wünschen wir alles Gute und hoffen, dass beide wieder gesund werden.

In Gedanken sind wir bei Ihnen.

Mit freundlichem, sportkameradschaftlichem Gruß

TSV Schmiden
Uli Ebert
Spielleiter Fußball


    Eingetragen am Mittwoch, 29.09.2004 um 09:46 Uhr von A.Carrozzo
Liebe Sportkameraden,
im Namen des TSV Rudersberg drücken wir hiermit unser tiefstes Beileid den Mitspielern und der ganzen Familie aus.
Und hoffen dass es den beiden Verletzten baldmöglichst wieder gut geht!

A.Carrozzo
TSV Rudersberg


    Eingetragen am Mittwoch, 29.09.2004 um 09:22 Uhr von Webmaster B.
Am Sonntagabend gab es diesen tragischen Unfall der uns erschüttert. Es ist für uns alle eine schmerzhafte Situation. Was aber seit dem Unfall für Gerüchte und Fehlinformationen kursieren grenzt schon an Pietätlosigkeit. Wir bitten auf diesem Wege, auch auf Rücksicht auf die Familien und deren Angehörigen und Freunde, von weiteren „Horrormeldungen“ Abstand zu nehmen. Wenn jemand etwas wissen möchte, so kann er sich im Gästebuch eintragen und wir werden diese Fragen beantworten.


    Eingetragen am Mittwoch, 29.09.2004 um 07:36 Uhr von Nicky Fischer
Sehr geehrte Damen und Herren,

im Namen meiner Mannschaft möchte ich Ihnen mein Beileid des am Wochenende verstorbenen Spielers ausdrücken.

Ich hoffe den beiden anderen Spieler geht es bald wieder gut.

MfG.
N.Fischer (SV Remshalden)


    Eingetragen am Dienstag, 28.09.2004 um 17:53 Uhr von Chris
Der Zeitungsbericht heute fasst die derzeitige Stimmung perfekt zusammen:Tiefes Mitgefühl und genug Stärke für die einen,ein hoffen und Besserungen für die anderen.Der Schock über das Geschehene wird wohl noch länger in meinen Gliedern sitzen.Wünsche allen genug Kraft um alles gut zu verarbeiten.


    Eingetragen am Montag, 27.09.2004 um 22:48 Uhr von Chris
Hallo VFR-ler!
Ich denke,dass inzwischen jeder mitbekommen hat,was für ein schreckliches Drama passiert ist!!Dennoch glaube ich,dass die wenigsten wissen,wie es Jens Mebert geht!Da ich immer wieder drauf angesprochen werde,ob es Jens auch erwischt hätte,möchte ich gern seine aktuelle Situation mitteilen!Da ich Kontakt zu Angehörigen habe,hoffe ich,dass diese Tatsachen einige Gerüchte aus dem Weg räumen!!!Zunächst einmal das Wichtigste:Jens geht es den Umständen entsprechend gut.Er hat die erste Operation gut überstanden - sein Zustand ist stabil und er ist ansprechbar.Dennoch wird noch eine oder mehrere Operation/en folgen!Er wird später nach Markgröningen verlegt werden.Auf diesem Wege wünsche ich natürlich auch Benni alles Gute,und hoffe,dass er bald wieder fit wird!Also,drücken wir unseren Jungs die Daumen und hoffen,dass es nach dieser kleinen Erfolgsmeldung von Jens wieder Bergauf geht!!
Mit sportlichen Grüßen Chris Heitkämper


    Eingetragen am Samstag, 25.09.2004 um 08:08 Uhr von Reserveduo B&B
An die Reserve: Mit folgenden Aufgebot fahren wir nach Winterbach: Schreiter, Fechter, Günsch, John, Entenmann, Bollinger, Wille, Bergner, Balou, Schenk, Doganay, Kamme, Haiplik
Treffpunkt ist um 11.45 Uhr im Stadion oder um 12.30 Uhr in Winterbach


       Eingetragen am Freitag, 24.09.2004 um 07:59 Uhr von André
Hallo Ralf,

unser Hallenturnier findet vom 27. - 30. Dezember statt. Natürlich seid ihr herzlich willkommen. Die hiesige Gastronomie freut sich schon.... Details schicke ich Dir die nächsten zwei Wochen. Übernachtung kann nur bei Weiterkommen garantiert werden ........ ( Einmal muss es doch klappen )


    Eingetragen am Donnerstag, 23.09.2004 um 16:30 Uhr von Avramidis
Hallo Männer, lt. Martin Lindheimer liegen einige Mallorca Schilder in Murrhardt auf der Strasse. Damit wir keine Probleme mit der Stadt bekommen sollten die Spieler, die in Murrhardt Schilder aufgestellt haben nochmals kurz rumfahren und diese richtig befestigen. Das ist wirklich wichtig, Danke.


    Eingetragen am Montag, 20.09.2004 um 05:57 Uhr von Balou
Hallo Leute ! Bin wieder heile aus dem 17.Bundesland zurückgekommen. Leider konnte ich mich nicht von den Qualitäten des DJ´s überzeugen, da seine Arbeitsstätte bis auf weiteres von den Behörden geschlossen wurde.


    Eingetragen am Freitag, 17.09.2004 um 08:28 Uhr von Meisse
Nach dem unser Reserve Coach zur Zeit direkt vor Ort die Location für unsere Mallorca Party auf Herz und Nieren testet werde ich die Reserveaufstellung auf diesem Wege bekannt geben:
Schreiter,Günsch,John,Ugur,Schenk,Pohl,Wille,Bergner,Vagelis,Sendo,Tüysüz,Mayer.

Treffpunkt: 12.30 Uhr

ACHTUNG: Bei gutem Wetter wird auf dem Rasen gespielt, also entsprechendes Schuhwerk mitbringen.

Falls einer der genannten Spieler nicht zur Verfügung steht bitte rechtzeitig Bescheid geben, damit entsprechend Ersatz besorgt werden kann, gilt auch für die AH-Spieler die morgen bereits im Einsatz sind.


    Eingetragen am Freitag, 17.09.2004 um 07:24 Uhr von Balou
Hallo 1. und 2.Mannschaft ! Ich wünsche Euch für kommenden Sonntag viel Erfolg gegen den SV Remshalden, und hoffe das die sechs Punkte im Trauzenbachtal bleiben. Ich werde jetzt mal den DJ vom 2.Oktober Vorort auf Malle checken, ob er auch sein Handwerk versteht. Ola......


    Eingetragen am Montag, 13.09.2004 um 17:14 Uhr von Beckham
Als ob sich Becks durch solche Spielchen aus der Ruhe bringen lässt. Die Brasilianer sind es gewohnt zu spielen, "ansonsten bekommt der Trainer Ärger". Für die Hinrunde könnte er ihnen Chancen einräumen, obwohl es selbst da keinerlei Anlass gibt. Gehn wir von dem Fall aus sie würden es schaffen... Wie in aller Welt soll der Coach es ihnen beibringen, dass sie zur Rückrunde wieder raus sind??! Verhandlungen gescheitert.


[1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60]

Einträge 1531 bis 1560 von 1777



Eintragen