Gästebuch von Armin alias ARMPAS



Eintragen


Einträge 1 bis 25 von 72
Jan Metz


Eingetragen am Sonntag, 28.05.2017 um 10:48 Uhr  

Hallo
könnt ihr noch ein tacho für meine Corsaro 1200 besorgen weil meiner geht immer während der fahrt aus oder friert ein ?
Gruß jan

Kommentar von ARMPAS:
Hallo Jan,

leider ist meine damalige Quelle auch versiegt... kann leider keine mehr besorgen :-(

Gruß Armin
marcus


Eingetragen am Dienstag, 23.05.2017 um 11:52 Uhr  



Super Seite und Top Beschreibung beim Boxster..... fasl alle Probleme hat meiner auch.........

LG Marcus

Kommentar von ARMPAS:
Hallo Marcus!

Hoffentlich aber nicht den Motorschaden... das geht echt ins Geld :-(

Die nächste Beschreibung ist auch schon in Bildern festgehalten... lackieren der Schiebeschalter von Temperatur und Lüfter...

Gruß Armin
Matthias


Eingetragen am Montag, 10.04.2017 um 08:44 Uhr  

Hallo,

Toll wieviele Reifentests du gemacht hast. AABER jetzt bin ich natürlich trotzdem verwirrt habe seit kurzem eine 96 Bandit 1200 mit 1100er GSX-R Motor und brauch neue Schlappen...aber nun was? Gibts

Kommentar von ARMPAS:
Hallo Matthias!

Dje Zeit bleibt nicht stehen und seit rund 3 Jahren bin jch raus... aber der Pilot Power war schon wirklich gut... Ansonsten der Angel...

Gruß Armin
Merlin

Eingetragen am Montag, 03.04.2017 um 10:19 Uhr  

Das siebte Bild Deiner Urlaubsserie macht mich grad ein bissel neidisch...

Gruß Merlin

Kommentar von ARMPAS:
Das Bier, Thomas???????

Also das gibbet beim Getränkefuzzi auch *lol*

Ich muss zum Vergleich jetzt dann mal wieder in die Vogesen

Gruß Armin
Klaus Speer


Eingetragen am Sonntag, 02.04.2017 um 10:49 Uhr  

Alter, da hast du dir aber ne Menge unnötige Arbeit mit dem Polieren der Felgen gemacht
Hab meine Kugelstrahlen lassen, anschließend mit 800er Schleifpapier geschliffen, mit ner kleinen Polierscheibe poliert. Hochglanz dann mit Diamantpolitur. Anschließend zapponlack drauf. Fertig

Kommentar von ARMPAS:
Hallo Klaus!

Ich besitze keinen Sandstrahler 😎
Außerdem liegt das schon einige Jahre zurück...

Gruß Armin
fazerpower


https://www.mein-autozubehoer.de/
Eingetragen am Sonntag, 12.03.2017 um 20:16 Uhr  

prima Webseite....weiter so und lg

Kommentar von ARMPAS:
Danke :-)
Harald aus den Bergen


Eingetragen am Freitag, 03.02.2017 um 21:53 Uhr  

Servus Armin,
will dir nur für 17 alles Gute wünschen. Mittlerweile hab auch ich die Corsaro veräussert und bin auf was kleineres umgestiegen.
Man wir nicht jünger:
XSR900

Kommentar von ARMPAS:
Hallo Harald!

Auch Dir ein gutes 2017 und viel Spaß mit der neuen!

Gruß Armin
Mario

Eingetragen am Donnerstag, 10.11.2016 um 20:13 Uhr  

Hallo,

nach unserem dienstlichen Telefonat von gestern, mußte ich heute gleich nach deiner Homepage schauen.

Die Neuigkeiten mit den Copyright haben mich schockiert. Jemanden, der aus Hobby so eine Homepage betreibt, derart abzuzocken finde ich eine Schweinerei. Laß Dich trotzdem nicht entmutigen.

Viele Grüße aus dem Erzgebirge
Mario

Kommentar von ARMPAS:
Hallo Mario!

Finde es lustig, wie klein die Welt ist und man vom privaten Bereich sich geschäftlich wieder trifft. Ich hoffe es war okay, dass ich beim "Sie" am Telefon blieb... bin nicht alleine im Büro.

Gruß bis zum nächsten mal... Privat oder geschäftlich 😀

Armin
Fitsch

Eingetragen am Donnerstag, 10.11.2016 um 09:09 Uhr  

Hi,

auch wenn ich meinen Motorradhelm nun bereits schon seit über 10 Jahren an den Nagel gehängt habe bin ich immer noch (un)regelmäßig auf Deiner Seite unterwegs.
Gefunden habe ich Deine Seite ursprünglich über´s banditforum wegen Deinen wertvollen Tips über´s Banditschrauben.

Mein Grund, dass ich - trotz Moppedlosigkeit - weiterhin ein Besucher dieser Seite bin ist nicht nur das weiterhin vorhandene Interesse an dem Thema 2-Rad, sondern auch Deine herzerfrischenden Beiträge über Deinen Bereich "benzingetriebene Fortbewegung" und deren Optimierungspotenzial.

Mit großem Bedauern musste ich jetzt jedoch Kenntnis nehmen dass auch Du in die Fänge von A.B. geraten bist.
An dieser Stelle deshalb mein aufrichtiges Bedauern und die Hoffnung, dass solche Typen wie A.B. irgendwann mal der Blitz beim Schei...en trifft.

Kopf hoch.

Horrido

Kommentar von ARMPAS:
Danke Fitsch :-)
boro

Eingetragen am Dienstag, 18.10.2016 um 23:33 Uhr  

Bin auch mal wieder auf Deiner Seite unterwegs.
Seit Du den Motorradhelm an den Nagel gehängt hast, bin ich das leider nur noch sehr selten.

Wünsche Dir viel Erfolg, dass Du die Domain gut verkaufen kannst. Du hättest es wirklich verdient!!! :)

Liebe Grüße Jochen

P.S. Ich hoffe wir sehen uns recht bald wieder.

Kommentar von ARMPAS:
Hallo Jochen!

Na, dann sag mal an, wann wir die nächste Hopfenkaltschale zu uns nehmen wollen :-)

Gruß Armin
TOM 138


Eingetragen am Dienstag, 24.05.2016 um 17:28 Uhr  

eeeeendlich isser da, der S
Viel Spaß, gute Fahrt ... und los geht's mit den Modifikationen

Kommentar von ARMPAS:
Oha... da war wohl ein Fehler im Gästebuch... wurde erst heute über einen Eintrag von gestern informiert und sehe nun mehrere neue. Sorry - dafür konnte ich nichts :-)

Abder Gruß An den Schlawack, den ich gestern mal wieder 1:1 sehen konnte :-)

Gruß Armin alias ARMPAS
Christian


Eingetragen am Montag, 02.05.2016 um 07:39 Uhr  

Hallo Armin!
Ich fahre eine 1200er GSX Inazuma, Bj. 2000 (Motor von der Bandit) und kämpfe im Moment mit einem defekten Ölkühler, was mich auf deine Seite gebracht hat. Habe mir nun so einen Setrab-Ölkühler gekauft, jetzt gehts ans einbauen.
Nun ist mir aufgefallen, daß die Anschlüsse für die Steigleitungen (wie auch bei deinem Gixxer-Kühler) im Gegensatz zum Originalteil an der Ober- statt der Unterseite angebracht sind. Macht das irgendeinen Unterschied, oder ist das egal?
l.G., Chris


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: [b]Bild[/b]

Kommentar von ARMPAS:
Oha... da war wohl ein Fehler im Gästebuch... wurde erst heute über einen Eintrag von gestern informiert und sehe nun mehrere neue. Sorry - dafür konnte ich nichts :-)

Das mit den Anschlüssen ist egal... aber wirst sicher mittlerweile schon wissen?!

Gruß Armin alias ARMPAS
Uwe Marchand


Eingetragen am Freitag, 15.04.2016 um 10:44 Uhr  

Danke Armin,
für deine super Erklärung des ausrichtens des Vorderrades nach einbau. Hat mir neue Reifen aufziehen lassen und hatte danach Bremsenschleifen ( Motorradwerkstatt) .So jetzt muss ich halt mal selber ran, aber dank deine Erklärung kein problem.

Vielen Dank Gruss Uwe



Kommentar von ARMPAS:
Oha... da war wohl ein Fehler im Gästebuch... wurde erst heute über einen Eintrag von gestern informiert und sehe nun mehrere neue. Sorry - dafür konnte ich nichts :-)

Gruß Armin alias ARMPAS
Redmen


Eingetragen am Samstag, 23.01.2016 um 16:54 Uhr  

Hi Armin

Sonnige Grüsse aus der Schweiz, Basel (heute nach 1 Woche kalt wieder 13 Grad) und hoffe, Deine Seite bleibt mit den Tipps bestehen. Nach 10 Jahre Pause habe ich mir wieder eine 1200er Bandit zugelegt.. Dank deiner Seiten habe ich eine gute Maschine gekauft und hab viel Spass.

Redmen


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: [b]Bild[/b]

Kommentar von ARMPAS:
Hallo Redman!

Hübsch, hübsch... dann viel Spaß mit der Dicken und ich denke. dass die Seite schon online bleiben wird ;-)

Danke und Gruß Armin
Timo


Eingetragen am Mittwoch, 23.12.2015 um 16:37 Uhr  

Hallo Armpas,
schöne Seite und sehr informativ. Will mir jetzt auch eine dritte Tellerfeder einbauen. Habe dazu noch eine Frage. Unter den zwei Tellerfedern sitzt eine Art Federring. Muss dieser entnommen werden, wenn man die dritte Tellerfeder einbaut? Oder drückt man dann mit Hilfe der drei kleinen Schrauben die Federn um die dicke der zusätzlichen dritten Tellerfeder weiter zusammen?
Wäre für jede Hilfe dankbar.
Mfg
Timo

Kommentar von ARMPAS:
Hallo Timo!

Die wird wirklich einfach zusätzlich verbaut (oder, so es eine KULT ist, kannstz auch zwei der POP nehmen, die verstärkt sind). Es ändert sich sonst nichts.

Gruß Armin
Merlin


Eingetragen am Dienstag, 17.11.2015 um 14:37 Uhr  

Boah ey, im Landkreis WN wirds direkt kälter, wenn ein Auto das zweite Mal nullt

Gruß Thomas

Kommentar von ARMPAS:
...ob ich es mal schaffe, dass es bei mir 2 x nullt??? Hätten wir den Passat nicht mit 103T, sondern mit 99T gekauft, hätte es geklappt :-)

Gruß Armin
TOM 138


Eingetragen am Dienstag, 17.11.2015 um 12:35 Uhr  

Maaahlzeit
Tschüss K&N und willkommen PC - eeendlich habe ich es auf Deine Page geschafft, das kommt einem Ritterschlag nahe
Der K&N sah aber wirklich gammelig aus, uuuih. Bin gespannt, wie sich der PC macht!
Grüße vom Schlawack,
Tom

Kommentar von ARMPAS:
:-) Hast Dich direkt erkannt, was???

Der K&N war auf der Gegenseite noch übler, Foto wurde aber nix und war schon in der Tonne das Teil (aslo gut aufgehoben).

Gruß Armin
Werner Kugler


Eingetragen am Sonntag, 26.07.2015 um 08:14 Uhr  

Moin Armpas.
Wir kennen uns schon (schreibtechnisch) aus Morinizeiten. Ich hatte eine weisse 2012er mit diversen Umbauten. Nachdem ich jetzt (februar) wieder Ducatist mit einer s2r 1000 bin hab ich mir noch zusätzlich eine MS 1200 s mit d/air gegönnt und binn gespannt wie die Erfahrung wird. 2 Ducs is ja schon mal nicht schlecht.
Deine Infos sind ja nicht von schlechten Eltern


An diesen Eintrag wurde folgendes Bild angehängt: [b]Bild[/b]

Kommentar von ARMPAS:
Hallo Werner!

Na, dann viel Spaß und allzeit gute Fahrt mit den Boliden!!!!

Gruß Armin
Merlin

Eingetragen am Mittwoch, 22.07.2015 um 12:55 Uhr  

Schöööööööne Bilders aus dem Urlaub, macht mich ein bissel neidisch!

Bis die Tage!

Gruß Thomas

Kommentar von ARMPAS:
Zu recht

Aber ist ja schon fast wieder vergessen... der Stress holt einen zu schnell wieder zurück in den Alltag

Wann darf ich in Rente *rechenrechen*
Pietrusky


Eingetragen am Samstag, 30.05.2015 um 14:20 Uhr  

Moin Armin,
Ventile bei einer 1200 Bandit Bauj.97 alle 6000 oder 12000 Kilometer einstellen? Besten Dank schon mal für Deine Antwort. Grüße aus Oldenburg.

Kommentar von ARMPAS:
Hallo! Alle 12000 nach Wartungsplan... Tipp: alle Ventile wirklich gleich einstellen und nicht nur nach den Grenzen schauen - denn die Doppelhebel stehen sonst schief und das kann nicht gut sein...

Gruß Armin
sankyu3


Eingetragen am Samstag, 16.05.2015 um 08:24 Uhr  

Die Beiträge zum 987 finde ich super. Selten findet man jemanden, der die Optimierungen am Fahrzeug beschreibt. Weiter so !
Ich fahre selbst den 987S FL - aber wohl nicht so sportlich, da meine Reifen nach 21000 km noch nicht runter sind.

Welches Porsche-Forum ist geeignet ? pff.de ?

Kommentar von ARMPAS:
Hallo!

Da ich mich immer freue, wenn ich selbst mal eine Frage beantwortet bekomme, habe ich schon vor Jahren angefangen meine Erfahrungen auch anderen zur Verfügung zu stellen... und so klappts meist am Besten :-) Ich habe außer dem PFF noch kein anderes Forum gefunden - wenn jemand weitere kennt die ev. sogar etwas mehr in die Richtung "Schrauben" gehen - immer gerne melden!!!

Gruß Amrin
Dennis


kfzverkaufen.berlin
Eingetragen am Dienstag, 12.05.2015 um 22:25 Uhr  

Hi,

Schöner Porsche Boxter 987, möchte mir auch solch ein Auto kaufen... wünsche dir in Zukunft eine unfallfrei Fahrt!!!

Kommentar von ARMPAS:
Danke, Dennis... das will ich auch hoffen - und Dir viel Erfolg bei der Suche!!! Wäre nicht gerade Saisonbeginn, würde ich Dir glatt meinen anbieten, da ich mich eventuell eine Stufe weiter bewegen wollen würde :-)

Gruß Armin
TOM 138


Eingetragen am Freitag, 10.04.2015 um 09:49 Uhr  

uuuuund, schon erste "ERFAHRUNGEN" mit den neuen asymetrico?

Kommentar von ARMPAS:
Hallo Tom!

Ich habe bisher wirklich das Gefühl, als wäre der Pilot Sport das Beste gewesen... der Goodyear quitscht und rutscht (meine ich) etwas früher. Leider auch hier wieder Standplatten die morgens erst mal ein hoppeliges Fahr"vergnügen" zeigen - aber das machen (in der Größe?) wohl alle?!?!

Interessant wird halt die Kilometerleistung - denn düsen kann man schon ordentlich damit *fg*

Gruß Armin *hat Dir ne Mail wegen MotoGP geschrieben*
Mawin

Eingetragen am Mittwoch, 01.04.2015 um 00:55 Uhr  

Hallo Armin,

erstmal großes Lob für deine Seite! Müsste eigentlich schon längst in der Kiste sein (da ja morgen ein normaler Werktag ist), aber konnte nicht umhin, mir einen Artikel nach dem Anderen durchzulesen - faszinierend! Ich bin Fahranfänger und gerade auf der Suche nach meinem ersten eigenen Motorrad und auch nur auf die Seite aufmerksam geworden, weil ich auch über eine Suzuki Bandit GSF 600 als erste Maschine nachgedacht und gegooglet habe. Habe auch schon ein konkretes Angebot gefunden. Die Maschine hat noch nicht viel KM runter (ca. 8000), aber es macht mir aber sorgen, dass sie Baujahr 1996 ist. Könnte jetzt noch mehr Details nennen, aber möchte jetzt auch nicht unbedingt für jedermann (ok ist wohl eher unwahrscheinlich aber trotzdem xD) auf das Angebot aufmerksam machen, da mir die Maschine optisch schon sehr gut gefällt und viel her macht. Meinst du die Bandit wäre eine gute Wahl, auch wenn sie so alt ist oder hast du für Einsteiger noch andere ganz klare Favoriten/Tipps ? Ein paar Tipps für den Kauf und die Probefahrt hab ich jetzt schon von deiner Seite mitnehmen können, echt gut danke!

LG Mawin

Kommentar von ARMPAS:
Hallo Marwin!

Das Alter spilet bei einem Mopped wirklich eine untergeordnete Rolle, da ja meist nur bei schönem Wetter bewegt und "gehegt und gepflegt" werden. Also Technik und Funktion checken (ev. noch jemanden mitnehmen?!) und vor allem bei der Probefahrt sensibel sein!

Was natürlich für moderne Moppeds spricht, ist (so dort dann vorhanden) ABS etc., die gerade bei Fahranfängern schon malmehr als nützlich sein können. Aber ich deneke mal, dass Du das schon zuvor überlegt hast bzw. so etwas ja auch vom Budget abhängt.

Behalte auf alle Fälle noch Geld über für gute Klamotten und dann allzeit gute Fahrt!!!!

Gruß Armin
TOM 138


Eingetragen am Montag, 16.02.2015 um 15:03 Uhr  

mensch kerle, du machst mit bissle angst: rubbelsch die pneus echt in nur 6000 km sooo runter
ansonsten alles wie immer: danke für die kurzweiligen posts (wenn auch mittlerweile recht selten).
ach ja, thema felgen: die vom SUV sehen zwar gut aus, ich pers würde aber klassisch silber bevorzugen oder evtl sealgrau (auch von porsche).
so denn, auf dass es bald trocken wird,
tom



Kommentar von ARMPAS:
Hallo TOM, olle Hütte!

Freut mich mal wieder von Dir zu lesen... und ja, die Beiträge werden weniger - vor allem, wenn das blöde Salz nicht von der Straße kommt und ich mich deswegen noch beherrsche auf die Bahn zu gehen. Aber lang geht das nimmer gut, brauche mal wieder dringend etwas SCHHHUUUUUBBBBB :-)

Der Verschleiß der Reifen wird sich hoffentlich in Zukunft bessern... war am Freitag neues Gummis auf die (silbernen) Felgen ziehen lassen und man versprach mir quasi, dass die jetzt rausgesuchten (Goodyear asymetrico) auf alle Fälle länger halten ;-) Naja... kürzer geht ja auch fast nimmer - oder???

Naja - ich denke ich weiß es früher als mir lieb ist... außer es dauert ewig, bis ich die recht ollen auf den weißen Felgen runtergerubbelt habe - die fühlen sich an wie früher die MacAdams *g* Neulich nur eine Runde gefahren (bevor die zweite Schneeration kam und alles zwei Tage salzfrei war) und es war nicht sonderlich viel Grip vorhanden. Wenn zu mies, dann kommen die weißen Felgen mit guten Gummis in die Bucht :-)

Gruß Armin - und falls Freitag Zeit haben solltest... Jochen macht einen Stammi übers BF in LB :-)



[1] [2] [3]



Eintragen